Daten­schutz­er­klä­rung

Daten­schutz

Der Daten­schutz von perso­nen­be­zo­genen Daten und somit Ihrer Privat­sphäre wird von uns sehr ernst genommen. Unser Reise­büro als Betrei­berin dieser Inter­net­seite möchte Sie an dieser Stelle darüber infor­mieren, welche Daten wir spei­chern, wie wir sie verwenden und was es für Sie bedeutet, wenn Sie unsere perso­na­li­sier­baren Dienste nutzen. Um den größt­mög­li­chen Schutz Ihrer Privat­sphäre zu gewähr­leisten, ist es für uns eine Selbst­ver­ständ­lich­keit die Vorschriften über den Daten­schutz gemäß dem Bundes­da­ten­schutz­ge­setz und diese ergän­zenden Gesetze einzu­halten.

Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich die Daten­schutz­er­klä­rung nicht erstreckt. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Daten­schutz­be­stim­mungen einhalten.

Hinweis zum Verant­wort­li­chen

Verant­wort­li­cher gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist:

City Reise Center

Straße des Frie­dens 26

98693 Ilmenau

(0 36 77) 67 30 10

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicher­heits­gründen und zum Schutz der Über­tra­gung vertrau­li­cher Inhalte, wie zum Beispiel Bestel­lungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seiten­be­treiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüs­selte Verbin­dung erkennen Sie daran, dass die Adress­zeile des Brow­sers von „http://“ auf „https://“ wech­selt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Brow­s­er­zeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung akti­viert ist, können die Daten, die Sie an uns über­mit­teln, nicht von Dritten mitge­lesen werden.

Welche Infor­ma­tionen werden bei uns erfasst und für welchen Zweck?

Ihre persön­li­chen Daten, wie Name, Adresse, Post­an­schrift, Telefon-Nr. etc. werden von uns dann gespei­chert, wenn Sie uns diese von sich aus angeben bzw. wenn deren Angabe erfor­der­lich ist. Dies erfolgt insbe­son­dere beim Ausfüllen unserer Angebot-Formulare. Indem Sie die Daten angeben, willigen Sie in deren Spei­che­rung ein. Ihre Daten werden gemäß den daten­schutz­recht­li­chen Bestim­mungen vertrau­lich behan­delt.
Zur Erfül­lung des mit uns geschlos­senen Reise- oder Reise­ver­mitt­lungs­ver­trages werden die jeweils notwen­digen perso­nen­be­zo­genen Daten an die Leis­tungs­träger wie z. B. Flug­ge­sell­schaften, Hotels, Auto­ver­mie­tungen, Ziel­ge­biets­agen­turen, Reise­ver­si­che­rungen weiter­ge­leitet.

Stimmen Sie, z. B. im Rahmen einer Buchung oder eines Newsletter-Abonnements, zu, Ihre Daten zur Über­mitt­lung von Werbung und Ange­boten zu nutzen, so spei­chern und verar­beiten wir oder ein in unserem Auftrag tätiges Unter­nehmen, das im Rahmen der Auftrags­da­ten­ver­ar­bei­tung beson­ders auf den Schutz Ihrer Daten verpflichtet wurde, für diesen Zweck. Eine Weiter­gabe an dritte, nicht konzern­ver­bun­dene Unter­nehmen erfolgt nicht.

Mit Ihrem Zugriff auf unsere Website erheben wir Daten wie z. B. Datum, Uhrzeit und aufge­ru­fene Seiten. Diese Daten werden nicht mit Ihren perso­nen­be­zo­genen Daten zusam­men­ge­führt, sondern nur in anony­mi­sierter Form ausge­wertet. Sie dienen ausschließ­lich der statis­ti­schen Nutzung sowie dem Zweck, unser Angebot für unsere Kunden opti­mieren zu können.

Der Vertrags­text des mit unserem Reise­büro geschlos­senen Reise­ver­trages wird nicht gespei­chert und kann von Ihnen nicht erneut abge­rufen werden. Sie erhalten jedoch eine Reise­be­stä­ti­gung, in der alle wich­tigen Angaben zu Ihrem Vertrag enthalten sind. Die Allge­meinen Reise- und Zahlungs­be­din­gungen zu den Reise­ver­trägen stehen während der gesamten jewei­ligen Reise­saison zur Ansicht und zum Down­load zur Verfü­gung.

Daten­schutz und allge­meine Bestim­mungen

Die Erhe­bung und Verar­bei­tung aller perso­nen­be­zo­genen Daten erfolgt nach den deut­schen gesetz­li­chen Daten­schutz­be­stim­mungen. Es werden nur solche perso­nen­be­zo­genen Daten erhoben und an Partner weiter­ge­leitet, die zur Abwick­lung Ihrer Reise notwendig sind. Diese und unsere Mitar­beiter sind von uns vertrag­lich zur Verschwie­gen­heit auf das Daten­ge­heimnis verpflichtet worden.

Zum Zwecke der Kredit­prü­fung und Boni­täts­über­wa­chung sowie für Marke­ting­zwecke pflegen wir einen Daten­aus­tausch mit anderen Konzern­dienst­leis­tungs­un­ter­nehmen und ggf. mit der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wies­baden und den Firmen Producta Daten-Service GmbH, Adam-Opel-Str. 18, 60386 Frank­furt und Infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstr. 99, 76532 Baden-Baden. Ihre schutz­wür­digen Belange werden dabei von uns berück­sich­tigt.

Auskunft, Sper­rung, Löschung und Wider­rufs­recht

Sie sind berech­tigt, auf Antrag und unent­gelt­lich, Auskunft über die von Ihnen gespei­cherten Daten zu erhalten. Des Weiteren haben Sie das Recht auf Berich­ti­gung, Löschung oder Sper­rung Ihrer Daten. Einer Löschung können unter Umständen gesetz­liche Vorschriften, insbe­son­dere im Hinblick auf Daten für abrech­nungs­tech­ni­sche und buch­hal­te­ri­sche Zwecke entge­gen­stehen. Die Daten werden gelöscht, soweit und solange nicht die Spei­che­rung aus vorge­nannten Gründen erfor­der­lich ist. Darüber hinaus können Sie – sofern keine vertrag­li­chen oder gesetz­li­chen Gründe dage­gen­spre­chen – der Spei­che­rung Ihrer perso­nen­be­zo­genen Daten jeder­zeit wider­spre­chen. Richten Sie Ihre vorste­henden Anfragen einfach an

Der weiteren Nutzung Ihrer persön­li­chen Daten zu Werbe­zwe­cken und/oder der Weiter­gabe dieser Daten zu Werbe­zwe­cken können Sie jeder­zeit durch posta­li­sche Mittei­lung an Reise­büro City Reise Center, Straße des Frie­dens 26, 98693 Ilmenau oder per E‑Mail anwider­spre­chen. Nach Erhalt Ihres Wider­spruchs werden wir die weitere Zusen­dung von Werbe­mit­teln einschließ­lich unseres Kata­loges unver­züg­lich einstellen und/oder Ihre Daten nicht mehr für Werbe­zwecke weiter­geben.

Beschwer­de­recht bei der zustän­digen Aufsichts­be­hörde

Im Falle daten­schutz­recht­li­cher Verstöße steht dem Betrof­fenen ein Beschwer­de­recht bei der zustän­digen Aufsichts­be­hörde zu. Zustän­dige Aufsichts­be­hörde in daten­schutz­recht­li­chen Fragen ist der Landes­da­ten­schutz­be­auf­tragte des Bundes­landes, in dem unser Unter­nehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Daten­schutz­be­auf­tragten sowie deren Kontakt­daten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Infor­ma­tionen über unsere Ange­bote und Dienst­leis­tungen

Wir möchten Sie gele­gent­lich über unsere Ange­bote und Dienst­leis­tungen sowie die unserer Partner infor­mieren und hierfür Ihre persön­li­chen Daten nutzen. Sollten Sie dies nicht wünschen, so können Sie bei oben genannter Adresse wider­spre­chen.

Daten­er­fas­sung auf unserer Website

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und spei­chert auto­ma­tisch Infor­ma­tionen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser auto­ma­tisch an uns über­mit­telt. Dies sind:
•    Brow­sertyp und Brow­ser­ver­sion
•    verwen­detes Betriebs­system
•    Referrer URL
•    Host­name des zugrei­fenden Rech­ners
•    Uhrzeit der Server­an­frage
•    IP-Adresse

Eine Zusam­men­füh­rung dieser Daten mit anderen Daten­quellen wird nicht vorge­nommen.

Grund­lage für die Daten­ver­ar­bei­tung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verar­bei­tung von Daten zur Erfül­lung eines Vertrags oder vorver­trag­li­cher Maßnahmen gestattet.

Verar­beiten von Daten (Kunden- und Vertrags­daten)

Wir erheben, verar­beiten und nutzen perso­nen­be­zo­gene Daten nur, soweit sie für die Begrün­dung, inhalt­liche Ausge­stal­tung oder Ände­rung des Rechts­ver­hält­nisses erfor­der­lich sind (Bestands­daten). Dies erfolgt auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verar­bei­tung von Daten zur Erfül­lung eines Vertrags oder vorver­trag­li­cher Maßnahmen gestattet. Perso­nen­be­zo­gene Daten über die Inan­spruch­nahme unserer Inter­net­seiten (Nutzungs­daten) erheben, verar­beiten und nutzen wir nur, soweit dies erfor­der­lich ist, um dem Nutzer die Inan­spruch­nahme des Dienstes zu ermög­li­chen oder abzu­rechnen.

Die erho­benen Kunden­daten werden nach Abschluss des Auftrags oder Been­di­gung der Geschäfts­be­zie­hung gelöscht. Gesetz­liche Aufbe­wah­rungs­fristen bleiben unbe­rührt.

Daten­si­cher­heit

Unser Reise­büro hat die notwen­digen tech­ni­schen und orga­ni­sa­to­ri­schen Maßnahmen ergriffen, um die von Ihnen zur Verfü­gung gestellten perso­nen­be­zo­genen Daten vor Verlust, Zerstö­rung, Mani­pu­la­tion und unbe­rech­tigtem Zugriff zu schützen.

Um die Daten­über­tra­gung zwischen Ihrem Web-Browser und unserem Internet-System sicher zu gestalten, setzen wir die Secure Socket Layer (SSL) Verschlüs­se­lungs­tech­no­logie ein.

Daten­über­mitt­lung bei Vertrags­schluss

Wir über­mit­teln perso­nen­be­zo­gene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertrags­ab­wick­lung notwendig ist, etwa an die mit der Leis­tungs­er­brin­gung betrauten Unter­nehmen oder das mit der Zahlungs­ab­wick­lung beauf­tragte Kredit­in­stitut. Eine weiter­ge­hende Über­mitt­lung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Über­mitt­lung ausdrück­lich zuge­stimmt haben. Eine Weiter­gabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrück­liche Einwil­li­gung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grund­lage für die Daten­ver­ar­bei­tung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verar­bei­tung von Daten zur Erfül­lung eines Vertrags oder vorver­trag­li­cher Maßnahmen gestattet.

Soziale Medien

Unsere Webseite oder mobilen Apps dürfen Features sozialer Medien wie Face­book, Twitter, Google+ oder Pinte­rest enthalten, die ihre eigenen Daten­schutz­hin­weise haben.

Plugins

Auf unserer Webseite nutzen wir folgendes Plugins: Face­book.

Wenn diese Plugins akti­viert sind, baut Ihr Browser mit den Servern des jewei­ligen sozialen Netz­werks eine direkte Verbin­dung auf, sobald Sie eine Webseite unseres Inter­net­auf­tritts aufrufen. Der Inhalt des Plugins wird vom sozialen Netz­werk direkt an Ihren Browser über­mit­telt und von diesem in die Webseite einge­bunden. Durch die Einbin­dung der Plugins erhält das soziale Netz­werk die Infor­ma­tion, dass Sie die entspre­chende Seite unseres Inter­net­auf­tritts aufge­rufen haben. Sind Sie bei dem sozialen Netz­werk einge­loggt, kann dieses den Besuch Ihrem Konto zuordnen.

Wenn Sie mit den Plugins inter­agieren, zum Beispiel den Face­book „Gefällt mir“ Button betä­tigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entspre­chende Infor­ma­tion von Ihrem Browser direkt an das soziale Netz­werk über­mit­telt und dort gespei­chert. Zweck und Umfang der Daten­er­he­bung und die weitere Verar­bei­tung und Nutzung der Daten durch soziale Netz­werke sowie Ihre dies­be­züg­li­chen Rechte und Einstel­lungs­mög­lich­keiten zum Schutz Ihrer Privat­sphäre entnehmen Sie bitte den Daten­schutz­hin­weisen der jewei­ligen Netz­werke bzw. Webseiten. Die Links hierzu finden Sie weiter unten. 

Auch wenn Sie bei den sozialen Netz­werken nicht ange­meldet sind, können von Webseiten mit aktiven Social Plugins Daten an die Netz­werke gesendet werden. Durch einen aktiven Plugin wird bei jedem Aufruf der Webseite ein Cookie mit einer Kennung gesetzt. Da Ihr Browser dieses Cookie bei jeder Verbin­dung mit einem Netzwerk-Server prin­zi­piell ein Profil erstellen, welche Webseiten der zu der Kennung gehö­rende Anwender aufge­rufen hat. Es wäre möglich, diese Kennung etwa beim späteren Anmelden bei dem sozialen Netz­werk auch wieder einer Person zuzu­ordnen. 

Dritt­an­bie­tern blockieren

Wenn Sie nicht möchten, dass soziale Netz­werke über aktive Plugins Daten über Sie sammeln, können Sie in Ihren Browser-Einstellungen die Funk­tion „Cookies von Dritt­an­bie­tern blockieren“ wählen. Dann sendet der Browser bei einge­bet­teten Inhalten anderer Anbieter keine Cookies an den Server. Mit dieser Einstel­lung funk­tio­nieren aller­dings außer den Plugins unter Umständen auch andere seiten­über­grei­fende Funk­tionen nicht mehr.

Facebook-Plugins (Like and Share-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netz­werks Face­book, Anbieter Face­book Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, Cali­fornia 94025, USA, inte­griert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Über­sicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besu­chen, wird über das Plugin eine direkte Verbin­dung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server herge­stellt. Face­book erhält dadurch die Infor­ma­tion, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Face­book „Like-Button“ ankli­cken während Sie in Ihrem Facebook-Account einge­loggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Face­book den Besuch unserer Seiten Ihrem Benut­zer­konto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der über­mit­telten Daten sowie deren Nutzung durch Face­book erhalten. Weitere Infor­ma­tionen hierzu finden Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Face­book unter: https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Face­book den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Cookies

Verwen­dung von Cookies

Die Inter­net­seiten verwenden teil­weise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzer­freund­li­cher, effek­tiver und sicherer zu machen. Als Cookies werden kleine Text­da­teien bezeichnet, die auf Ihrem Rechner abge­legt werden und die Ihr Browser spei­chert.

Teile der von uns verwen­deten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs auto­ma­tisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespei­chert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermög­li­chen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder­zu­er­kennen.

Cookies, die zur Durch­füh­rung des elek­tro­ni­schen Kommu­ni­ka­ti­ons­vor­gangs oder zur Bereit­stel­lung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funk­tionen (z. B. Waren­korb­funk­tion) erfor­der­lich sind, werden auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespei­chert. Der Website­be­treiber hat ein berech­tigtes Inter­esse an der Spei­che­rung von Cookies zur tech­nisch fehler­freien und opti­mierten Bereit­stel­lung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z. B. Cookies zur Analyse Ihres Surf­ver­hal­tens) gespei­chert werden, werden diese in dieser Daten­schutz­er­klä­rung geson­dert behan­delt.

Sie müssen in Ihrem Browser keine spezi­elle Einstel­lung vornehmen, damit Cookies auf Ihrem Computer gespei­chert werden können. Ihr Browser akzep­tiert Cookies in der Stan­dard­ein­stel­lung und spei­chert diese z. B. in einem Verzeichnis mit dem Namen „Temporary Internet Files“, da diese kein Sicher­heits­ri­siko darstellen.

Bei Akzep­tanz unserer Cookies verbleiben diese für eine Dauer von 12 Monaten auf Ihrem Computer, sofern Sie diese nicht zuvor löschen. Bitte beachten Sie aber, dass das Abschalten von Cookies die Nutzung der Website und der ange­bo­tenen Dienste einschränken kann.

Zähl­pixel werden von uns allein zu statis­ti­schen Zwecken genutzt, um anony­mi­sierte Zugriffs­zahlen zu erheben. So können wir in späteren Auswer­tungen sehen, welche Inter­net­seiten von unseren Besu­chern genutzt und welche Aktionen von Ihnen durch­ge­führt wurden.

Wir nutzen Ihre IP-Adresse nicht in der Absicht, Sie persön­lich zu iden­ti­fi­zieren, sondern um Daten, unter anderem über den Inter­net­ver­kehr, zu sammeln.

Cookies deak­ti­vieren

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies infor­miert werden und Cookies nur im Einzel­fall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder gene­rell ausschließen sowie das auto­ma­ti­sche Löschen der Cookies beim Schließen des Brow­sers akti­vieren. Bei der Deak­ti­vie­rung von Cookies kann die Funk­tio­na­lität dieser Website einge­schränkt sein.

Wenn Sie nicht möchten, dass von uns oder unseren Part­nern Cookies benutzt werden, so deak­ti­vieren Sie diese Funk­tion in Ihrem Browser. Nähere Infor­ma­tionen hierzu entnehmen Sie bitte dem Hilfe­dialog Ihres Brow­sers.

Daten­schutz­er­klä­rung

Unser Reise­büro verpflichtet sich, die oben genannten Punkte zum Daten­schutz wie beschrieben einzu­halten.

Sollten Sie weitere Fragen zum Daten­schutz haben, können Sie sich an unseren Beauf­tragten für den Daten­schutz wenden

City Reise Center

Straße des Frie­dens 26

98693 Ilmenau

(0 36 77) 67 30 10

Stand: Mai 2018